Montag, 30. November 2020

Tel.: 04852/62321, DW Sillian: 310, St. Jakob: 320, Matrei: 330  

Unser Mitarbeiter-Newsletter für die aktuelle Coronasituation ist >> hier << downloadbar!

Aktuelle Covid19-Warnstufe

  Eskalationsstufe ROT  

Hohes Risiko - erhöhte Infektionsgefahr bei Patientenkontakten

Grundsätzlich sind alle AKTUELLEN Vorgaben lt. SOP Hygienewiki-LV einzuhalten.

Allgemein

  • Pauschale Tragepflicht von Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) in allen Dienststellen/Gebäuden. Ausgenommen am Sitzplatz, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern sicher eingehalten werden kann.
  • Generelles Betretungs-/Aufenthaltsverbot für dienstfremde Personen.
  • Einstellung aller Vereinsaktivitäten (Vereinstreffen, Teambesprechungen, Veranstaltungen, Sitzungen).
  • Dienstliche Kontakte auf das Nötigste reduzieren, vermehrt alternative Kommunikationswege (z.B. Telefon- / Videoübertragung) nutzen.
  • Regelmäßige Wischdesinfektion von Kontaktflächen in den Dienststellen: Türklinken, Armaturen, Handläufe, Lichtschalter, Eingabegeräte (Tastatur, Maus, Telefone).
  • Händedesinfektion beim Betreten und Verlassen der Dienststelle, sowie beim Übertritt von unreinen in reine Bereiche (z.B. Garage → Aufenthaltsbereich).
  • Einstellung aller vermeidbaren Dienstfahrten.

Ausbildung

  • Einschränkung von Präsenzveranstaltungen, bevorzugte Durchführung von Fernlehre (Distance Learning) - ausgenommen Pflichtfortbildungen lt. SanG, RD Tirol und SEF.
  • Einstellung von Präsentationen, Schulbesuchen und Teilnahme an Übungen anderer BOS.

Rettungsdienst

  • Covid PSA bei allen Patientenkontakten (FFP-Maske, Schutzbrille bzw. Visier) - bei Verdachtsfällen zusätzlich Einwegschürze, 2 Paar Einweghandschuhe
  • Räumliche Trennung der Dienstschichten (gilt auch für Terrasse).
  • Einschränkung auf Minimalbesatzung sowie minimale Personalressourcen am Patienten (keine Mitfahrdienste)
  • Krisenintervention: Einstellung von Einsätzen mit direktem Klientenkontakt; Betreuung über Telefon oder Videokonferenz.

Gesundheits- und Sozialdienst

  • In allen Bereichen: Klientenkontakte bzw. Besuchszeiten auf ein notwendiges Mindestmaß einschränken bzw. gänzlich Einstellen.
  • Generelle Tragepflicht von Mund-Nasen-Schutzmasken (MNS) für Personal und Klienten.
  • Betreuter Fahrdienst: FFP-Maske und Einweghandschuhe bei Patientenkontakt; nur Einzeltransporte.
  • Soziale Servicestelle: Kundenverkehr nur nach vorheriger Anmeldung.
  • Tafel: Erhöhung der Schutzstufe (FFP-Maske und Schutzhandschuhe); zeitliche Einteilung der Abholung vorgeben.

 


Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,

um die Inhalte des Intranetportals nutzen zu können, müsst ihr euch bitte rechts registrieren und anmelden.

Hinweise zur Registrierung:

- NAME ist euer Vorname + Zuname
- BENUTZERNAME ist eure Personalnummer
- PASSWORT am besten das selbe wählen, wie beim Dienstplan, damit nicht noch eins zu merken ist.

Die Freischaltung durch einen Administrator erfolgt innerhalb eines Werktages.

Fragen und Probleme bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


DSC_2323.jpg
test

Dienstplan

Der Dienstplan ist unter folgendem Link erreichbar:

>>dienstplan.roteskreuz-osttirol.at

 

test

Übersicht der Webanwendungen

Eine Übersicht der verfügbaren Webanwendungen des Roten Kreuzes sind unter folgendem Link erreichbar:

>>start.roteskreuz-osttirol.at