Montag, 30. November 2020

Tel.: 04852/62321, DW Sillian: 310, St. Jakob: 320, Matrei: 330  

Gültig ab 1.5.2020!

Um den Anforderungen des Erlasses des Sozialministeriums gerecht zu werden und ein funktionierendes internes Kontrollsystem zu schaffen, hat jeder Mitarbeiter (egal ob fw. oder ha.) aus allen Bereichen (inkl. Verwaltung, GSD, ...) das folgende Formular zu Dienstbeginn auszufüllen.

Zur Datenverwendung: Die Daten werden von uns nur auf Vollständigkeit überprüft und bei Anforderung an die Behörde ausgegeben. Die Verordnung sieht grundsätzlich vor, dass die Tagebücher selbstständig geführt werden und die Vorgesetzten keinen Einblick darauf haben - sollte jemand das Tagebuch selbst zuhause führen wollen, wird gebeten, die Vorlage des Robert-Koch-Institutes zu verwenden, und dieses auf Verlangen der Behörde vorzuweisen. Sollte das Tagebuch selbstständig zuhause geführt werden, bitte um eine kurze Mitteilung an den diensthabenden mNE-Fahrer in Matrei, der die tägliche Vollständigkeit der Corona-Tagebücher kontrolliert. (+43 4852 62321-334) Alle anderen Felder, außer die "Gesundheitsinfos", sind dann trotzdem bei jedem Dienst auszufüllen.

Wir ersuchen, den Dienst bei Krankheitssymptomen, wie z. B. erhöhter Körpertemperatur, Unwohlsein, starkem Husten, etc. nicht anzutreten.

Dienstdaten
Gesundheitsinfos - Corona-Tagebuch
ÖRK Schutzmaßnahmen und SOPs
Powered by BreezingForms
test

Dienstplan

Der Dienstplan ist unter folgendem Link erreichbar:

>>dienstplan.roteskreuz-osttirol.at

 

test

Übersicht der Webanwendungen

Eine Übersicht der verfügbaren Webanwendungen des Roten Kreuzes sind unter folgendem Link erreichbar:

>>start.roteskreuz-osttirol.at